Forum zu World of Darkness

Aktuelle Zeit: So 21. Jul 2024, 02:37

Forumsregeln

Nutze die Suchfunktion bevor du ein neues Thema zu deinem Problem verfasst. Allenfalls kannst du dich bereits einer bestehenden Diskussion anschliessen.

Gelöste Themen werden geschlossen.
Ein Problem welches in einem geschlossenen Thema behandelt wurde? Erstelle ein neues Thema und verweise auf das Geschlossene.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dungeon: Arkatraz
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 18:37 
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Feb 2018, 21:25
Beiträge: 204
Offline

Die Arkatraz

Endlich konnten wir nach einigen Vorbereitungen auch die letzte normale Instanz unseres aktuellen Contents betreten und mehr oder weniger erfolgreich abschließen.

Link Arkatraz Guide 2009
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft- ... az-791219/

Nachfolgend unsere Erkentnisse:

1. Mob „Schildwache der Arkatraz“
Diese NPC müssten sich in dem Vorraum befinden, welchen man nach dem ersten Boss am Ende der Aufstiegsrampe erreicht. Die Anzahl ist mir nicht bekannt, ich habe dazu auch keinen Nachweis finden können. Ich vermute, es müssten sich hier 2 Gegner dieses Typs befinden, entweder zusammen oder im Abstand voneinander.
In u. s. Guide, Link stammt von Buffed.de vom Jahr 2009, kann man diese Position nachlesen. Die Schildwachen müssten defekt am Boden liegen und, sobald man sich ihnen nähert, aufstehen und angreifen. Zudem kann man dem Link entnehmen, dass sich der Lebensbalken auf ca. 40% belaufen sollte (und nicht wie bei uns auf dem Server mit 100%).
Die Position der Schildwachen ist bei uns ebenfalls nicht korrekt, da sich diese gehäuft (ca. 5 Stück) in dem Raum hinter den Leerwandlern und Karazhanfragment-Behälter befinden. Diese greifen nicht in den Kampf ein, nehmen einen aber ins Visier und bleiben somit im Kampf.
Wir konnten feststellen, dass die Schildwachen an wenigen Positionen erst dann angreifen / angreifbar sind, wenn man dicht an sie Herantritt. Das müsste passen, funktioniert aber nicht bei allen Exemplaren.
Die defekten Schildwachen sollten meiner Meinung nach nicht angreifbar sein, auch nicht Pullbar durch eine Fernkampfwaffe. Das verursacht dann wohl den Fehler, dass sie nicht in den Kampf einschreiten.

2. Daily Quest „Gesucht: Schildwachen der Arkatraz“
Das Besiegen der Schildwachen wird nicht als Questziel gezählt. Müsste bitte mal Überprüft werden.

3. Boss „Dalliah die Verdammnisverkünderin“
Diese Bosslady hat zwei Fehlerhafte Fähigkeiten:
a) Wirbelwind: Die Fähigkeit wird korrekt gestartet, hört aber auf, sobald das Hauptziel (Tank) sich um einen Schritt zurück bewegt. Somit unterbricht der Boss die Kanalisierung der Fähigkeit.
b) Heilen: Die Fähigkeit kann nicht unterbrochen werden, das ist aber falsch. Sowohl im Buffed-Guide als auch Dungeon Companion sagen aus, dass dieser Zauber unterbrochen werden KANN.

4. Mob „Riesengroßer Abyss“
Bei diesem Gegner dürfte die Mechanik „Einfach Weglaufen“ nicht funktionieren, alle Guides sagen, dass nur Gruppenkuscheln der einzige Weg ist, dem Zauber entgegenzutreten. Hier kommt ein Meteor vom Himmel, welcher 12.000 Schaden verursacht und mit jedem Spieler, der getroffen wird, wird der Schaden aufgeteilt auf die Anzahl der getroffenen Spieler, sprich 6.000 bei 2 Spielern usw.
Wichtig wäre zu klären, wo der Meteor einschlägt. Wir vermuteten, dass der Einschlagsort an die aktuelle Position des ausgewählten Spielers befindet.

5. Boss „Zornseher Soccothrates“
Der Boss müsste beim Anstürmen eine Feuerspur hinterlassen. Dieses Anstürmen müsste auf einen zufälligen Mitspieler angewendet werden. Ich habe weder ein Anstürmen noch die Feuerspur in unserem Kampf ausmachen können. Es kann natürlich auch sein, dass unsere Nahkampfziele immer zu nah an ihm waren und die Fernkampfziele nicht in Reichweite seines Anstürmens.
Trotz allem bitte einmal prüfen.

6. Endboss „Herold Horizontiss“
Der Boss funktionierte soweit Fehlerfrei, bis auf die Kopie seiner selbst.
Fähigkeit „Klonen“
Mit dieser Fähigkeit erzeugt er laut Guide bei 66% und 33% jeweils eine Kopie von sich selbst. Wir hatten das Problem, dass diese Kopie zuerst weder angegriffen hat, noch selbst angriff. Dann griff die Kopie plötzlich an, war aber selbst nicht angreifbar oder ziel von Fähigkeiten. Das führte dann zum schnellen Ableben unseres Heilers.
Ich konnte mir eben einmal in Ruhe den Buffed-Guide durchlesen und bin zu folgender Erkenntnis gekommen:
Die erste Kopie bei 66% stand teilnahmslos in der Gegen rum. Als wir dann mit 33% die zweite Kopie hervorriefen, verschwand die erste Kopie und die zweite Kopie griff die Gruppenmitglieder an, war aber selbst nicht angreifbar.
Zufall oder Tatsache? Bitte einmal prüfen,
Grüße
Mira
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dungeon: Arkatraz
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 06:32 
Benutzeravatar

Administrator
Registriert: Fr 20. Mär 2009, 15:10
Beiträge: 417
Offline

Hallo Mira

Herzlichen Glückwunsch zum Besuch aller bisher eröffneten Dungeons.

Vielen Dank für die Erfassung eurer Eindrücke aus dem Dungeon.


Gruss
Heshro
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Die Arkatraz
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2020, 14:58 
Registriert: So 19. Mai 2019, 17:54
Beiträge: 4
Offline

Moin zusammen,

wir sind letztens Arkatraz gelaufen und dabei sind uns diverse Dinge aufgefallen, zum ersten sind die Schildwachen der Arkatraz tot aber doch nicht tot und machen einen gehörigen Aoe Schaden, wie man zb auf dem Screenshot sehen kann: https://prnt.sc/s29h93 weiterhin sind diese sehr komisch verteilt wie in diesem Screenshot zu sehen: https://prnt.sc/s29hph. Wenn ich mich richtig erinnere stehen diese mit 30% Leben im Normal Modus rum und nicht mit 100% (ich glaube die hatten 100% im Heroic Modus)
Als nächstes wollten wir schauen, ob wir das Rezept für die Verzauberung Zweihandwaffe: Erhebliche Beweglichkeit bekommen, jedoch ist kein einziger Mob mit dem Namen Todesbringer der Eredar in der Instanz verhanden und somit ist das Rezept derzeit nicht verfügbar.
Als letztes ist uns noch aufgefallen, dass der Endboss Herold Horizontiss etwas Probleme machen kann, da seine Abspaltungen nicht angreifbar sind und diese sofort den Heiler ins Ziel nehmen.

Ich glaube das war alles aus diesem Run, Grüße Noro
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dungeon: Arkatraz
BeitragVerfasst: Di 21. Apr 2020, 20:27 
Benutzeravatar

Administrator
Registriert: Fr 20. Mär 2009, 15:10
Beiträge: 417
Offline

Abend s4noj

Vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast deine Eindrücke und Entdeckungen fest zu halten.
Paar Feststellungen wurden auch schon von Mira genannt.

s4noj hat geschrieben:
zum ersten sind die Schildwachen der Arkatraz tot aber doch nicht tot
Soweit ich das in Erinnerung habe sollen die Schildwachen wirklich tot/defekt sein und nicht angreifbar. Sobald man sich ihnen jedoch nähert erwachen sie zum Leben (40% Lebenspunkte) und verursachen Flächenschaden bei nahen Zielen.


Aber wie du schon bemerkt hast, konnte an Arkatraz noch nicht gearbeitet werden. Danke dennoch für einen Beitrag.

Gruss
Heshro
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

World of Warcraft phpBB template "WoWMoonclaw" created in 2005 by Maëvah (ex-Moonclaw) - wowcr.net
© World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries. This site is in no way associated with Blizzard Entertainment.
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de